Herausragendes Fenster

Mit energeto®, dem besten Fenster in seiner Klasse, werden Sie immer die richtige Wahl treffen. Grund? energeto® ist ein Fenster ohne Wärmebrücke in der Rahmen- und Flügelkonstruktion. Für die Energieeffizienz eines Fensters ist der UW-Wert ein entscheidender Faktor. Je niedriger der Wärmedurchgangskoeffizient (UW) desto höher ist die Energieeffizienz des Fensters. Durch verbesserte Ausführung des Fensters werden die Heizungskosten erheblich gesenkt, und somit auch die CO2 Emission. Mit dem System energeto® senken Sie die Heizungskosten, schonen die Umwelt und denken an die Zukunft.

Wodurch unterscheidet sich energeto® von klassischen Fenstern?

Die Stahlverstärkung innerhalb der klassischen Fensterrahmen ist der schwächste Punkt der Wärmeeigenschaften. Da die Wanddicke und die Anzahl der Kammern im Profil bis zur Grenze gebracht wurden, wie auch die Alternative durch Stahlverstärkung innerhalb des Profils, entwickelte sich die Technologie „Bonding Inside“ und „Powerdur Inside“ von Aluplast, als entwicklungstechnisch perfekteste Wahl. energeto® vereinigt die hervorragende Technologie und das ästhetische Design.

Innere Werte, Kosteneinsparung

Nicht die Einbautiefe der Fenster ist für die Energieeinsparung ausschlaggebend, sondern es sind die inneren Werte, die überzeugen. Die isothermischen Strömungen zeigen eine erhebliche Verbesserung der Wärmedämmqualität:

a1

konventionelle Konstruktion der Flügel und Rahmen aus Holz

a2

energeto®

Energieeffizienz als innovatives Konzept

Das durchdachte Innere des Fensterrahmens und der Fensterflügel umgeht die Wärmebrücken aus Metall und erreichen, ohne Verwendung von speziellen, thermischen getrennten Verstärkungen und Schaumfüllungen, hervorragende Dämmwerte und Stabilität. energeto® bietet deshalb die beste Wärmedämmung, kombiniert mit einer hervorragenden Konstruktion, sodass weder die Sicherheit noch der Lärmschutz und das Design zu kurz kommen.

Übersicht der Vorteile von energeto®:

  • außerordentlicher Lärmschutz bis zur Lärmschutzklasse IV
  • WK2-geprüfte Einbruchsicherung
  • 5-6-Kammersystem als Standardvariante für 3 Dichtungsebenen für eine ausgezeichnete Wärme- und Schalldämmung
  • hohe Wärmedämmeigenschaften, deren Werte zwischen 1,2 bis 0,69 W/m2K liegen können
  • Einbautiefe von 70-85 mm mit der Möglichkeit des Einbaus von Glas von 24 – 51 mm Tiefe, und bei einer halbflächigen Variante der Verglasung ist eine Tiefe von 59 mm möglich
  • für den Einbau in Niedrigenergie- und Passivobjekte geeignet
  • klassisches modernes Design mit geraden Linien, mit einer großen Auswahl an Anschlussprofilen für verschiedene Einbausituationen
  • Design-Innenleiste für Verglasung
  • in zahlreichen dekorativen Varianten erhältlich
  • mögliche Anfertigung des ALUSKIN-Systems in einer breiten Farb- und Dekorpalette (Kombination Kunststoff – ALUMINIUM)
  • einfache Trennung der Profile und Dichtungen für Öko-Recycling